Aktuell

Ernst Wilhelm Nay, Retrospektive
Museum Wiesbaden, 16. Sept. – 15. Febr. 2023

Spotlight: NAY

In Hofheim lebte Ernst Wilhelm Nay (1902-1968) sechs Jahre, von 1945 bis 1951, hier entstanden seine berühmten „Hekate-Bilder“ sowie die „Fugalen Bilder“. Neben Arbeiten Nays sind Werke der mit Hofheim verbundenen Künstlerinnen und Künstler Hanna Bekker vom Rath, Marta Hoepffner, Ida Kerkovius, Emy Roeder, Ottilie W. Roederstein, Karl Schmidt-Rottluff, Friedel Schulz-Dehnhardt und Günter Schulz-Ihlefeldt zu sehen. Eine Kabinettausstellung anlässlich der Retrospektive im Landesmuseum Wiesbaden. Stadtmuseum Hofheim, 20.08. – 13.11.2022
Veranstaltung am 3. 11.2022, 19:00 Uhr: E. W. Nay, K. Schmidt-Rottluff und Hanna Bekker vom Rath. Gespräch zwischen Dr. Roman Zieglgänsberger (Museum Wiesbaden) und Marian Stein-Steinfeld (Archiv Hanna Bekker vom Rath) im Stadtmuseum Hofheim

Christa von Schnitzler, Mit Köpfen und Körpern
Institut für Stadtgeschichte, Karmeliterkloster Frankfurt, 13. Juli – 30. April 2023

Freischaffend. Die Malerin O. W. Roederstein
Städel Museum, 20. Juli – 16. Oktober 2022

Karl Schmidt-RottluffArbeiten aus der Sammlung
Kabinett im Deutschen Elfenbeinmuseum, Erbach, Dauerausstellung mit Vortrag am 14.9. 2022, 19 Uhr: Karl Schmidt-Rottluff und die Sammlerin Hanna Bekker vom Rath, Anmeldung: Deutsches Elfenbeinmuseum

Brücke und Blauer Reiter
Buchheim Museum, Bernried, 16. Juli – 13. November 2022

Neupräsentationen der Sammlung Museum für ostasiatische Kunst
Humboldt Forum seit Oktober 2021

Auswahl vergangener Veranstaltungen

Alles! 100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden
Museum Wiesbaden bis 27. März 2022, verlängert bis 24. August 2022

Brücke und Blauer Reiter
Ausstellung und Katalog, Kunstsammlungen Chemnitz, 2022,

Günther Blau – Zeitspuren
Ausstellung, Katalog und Bilder-Dialog über Hanna Bekker vom Rath und Günther Blau, Museum für Kunst- und Kulturgeschichte Marburg, 2021/22

Louise Stomps. Natur Gestalten. Skulpturen 1928–1988 
Das Verborgene Museum zu Gast in der Berlinischen Galerie, Ausstellung und Katalog, 2021

Malgründe – Hofheim als Motiv, Von Coppa bis Schmidt-Rottluff
Ausstellung und Katalog, Stadtmuseum Hofheim 2018

Kollwitz und Barlach – Im Tod vereint.
Ausstellung und Katalog, Museum Wiesbaden, 2016.

Zwischen Brücke und Blauem Reiter. Hanna Bekker vom Rath als Wegbereiterin der Moderne. Ausstellung und Katalog, Museum Wiesbaden und Zentrum Paul Klee Bern, 2013/14

Expressionismus im Rhein-Main-Gebiet. Künstler, Händler, Sammler.
Ausstellung und Katalog, Museum Giersch Frankfurt 2011

BRÜCKE und Blaues Haus, Heckel, Kirchner, Schmidt-Rottluff und die Sammlerin Hanna Bekker vom Rath. Ausstellung und Katalog, Stadtmuseum Hofheim am Taunus 2010

Kunst grenzenlos. Die Ausstellungsreisen der Hanna Bekker vom Rath.
Ausstellung und Katalog, Stadtmuseum Hofheim am Taunus 2008

Käthe Kollwitz Druckgrafik. 1947 ausgewählt von Hanna Bekker vom Rath aus der Sammlung Helmut Goedeckemeyer. Ausstellung und Katalog, Stadtmuseum Hofheim am Taunus 2006